11. August 2021 - Beiträge - Rückblick - Autor

Ferienprogramm am 4. August 2021

20210804_144220

Kerzen gestalten und eine Schatzsuche waren dieses Jahr Thema des gemeinsamen Ferienprogramms der LandFrauen und des Schwäbischen Albvereins.

Zehn Mädchen haben daran teilgenommen und hatten sichtlich Spaß dabei. Zunächst galt es die Kerzen zu gestalten. Diese wurden in flüssiges, farbiges Wachs getaucht und so entstanden sehr unterschiedliche schöne Kerzen.

Die Schatzsuche verlief rund um die Katholische Kirche. Bei verschiedenen Spielen (z. B. Montagsmaler, Quiz, Stiefelweitwurf) wurde jeweils eine Siegerin ermittelt und diese durfte einen Buchstaben suchen. Aus den sieben Buchstaben musste das Lösungswort erraten werden. In diesem Fall „Treppen“ und dort war auch der Schatz versteckt. Allerdings liefen die meisten erstmal in de falsche Richtung, was die Spannung erhöhte. Schließlich hatten jedoch alle ihren Schatz gefunden.

Zur Stärkung gab es Saitenwürstle, Brot und Gemüse. Zum Abschluss wurde noch das Spiel „Olaf“ gespielt. Das fanden alle sehr lustig.

Herzlichen Dank an die katholische Kirchengmeinde für die Überlassung der Örtlichkeiten!