21. Dezember 2018 - Beiträge - Wissenswertes - Autor

Heute ist der Thomastag

Die Thomasnacht ist die längste Nacht des Jahres.  Nun beginnen auch die zwölf Raunächte. Je nach Gegend fangen Sie am 21. oder 25. Dezember an und hören am Neujahrstag bzw. am Dreikönigstag auf. Die dunklen Tage verbreiteten früher Furcht, denn nach altem Volksglauben gingen böse Geister, Dämonen und die unerlösten Seelen Verstorbener um. Man konnte sich nur durch verschiedene Verhaltensweisen schützen. So durfte z.B. in einigen Gegenden kein Mist gestreut oder gefahren werden. Man wusch keine Wäsche und drehende Bewegungen sollten unterbleiben. Natürlich konnte man sich auch schützen. Es war üblich duftende Kräuter und Weihrauch zu verbrennen um alle bösen Kräfte zu bannen.