23. März 2020 - Rezepte - Fleisch - Autor

Hackbraten „ungarisch“

P1060167

  • Aufwand mittel
  • Vorbereitung 30 min
  • Zubereitung 75 min

Hackbraten einmal anders!


Zutaten

  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Semmelbrösel
  • ca. 200 g Gouda gewürfelt
  • Paprikastreifen aus dem Glas

Vor- und Zubereitung

Das Hackfleisch, die Eier und die Gewürze in eine Schüssel geben und durchkneten.

Die Paprikastreifen kleiner schneiden und mit den Goudawürfeln zur Hackfleischmasse geben. Nochmal gut durchkneten und mit Semmelbrösel binden. Der Hackfleischteig sollte nicht zu „trocken“ sein. Dann einen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Wer möchte, kann noch Scheiben von durchwachsenem Bauch darauf legen.

Hackbraten etwa 1 Stunde bei 200° backen. (vorgeheizt)

Dazu passt Kartoffelsalat und ein Salat der Saison!