28. November 2018 - Rezepte - Weihnachtsgebäck - Autor

Nougat Tupfen

P1080384

  • Aufwand leicht
  • Vorbereitung 10 min
  • Zubereitung 60 min

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 175 g Mehl
  • 75 g Stärke
  • 30 g Kakao
  • 125 g Nougatmasse

Vor- und Zubereitung

Butter mit gesiebtem Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Das Ei dazu geben und unterrühren. Mehl mit Stärke und Kakao mischen und langsam in die Masse einrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und Tupfen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech spritzen

Bei 180 – 200 Grad etwas 8 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Nougatmasse im Wasserbad schmelzen. Einen Tupfen damit bestreichen und einen zweiten darauf legen. Man kann mit Kuvertüre noch verzieren.