5. Dezember 2018 - Rezepte - Weihnachtsgebäck - Autor

Spitzbuben

P1080396

  • Aufwand leicht
  • Vorbereitung 10 min
  • Zubereitung 60 min

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter in Stücken
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Eigelb

Vor- und Zubereitung

Das Mehl auf die Arbeitsplatte sieben, den Zucker und Vanillezucker darauf geben, Butterstücke verteilen, in das Mehl eine Mulde drücken und  das Eigelb hinein geben. Alles zu einem Teig verkneten. Ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Teig dünn auswellen und mit einer Form ausstechen. Auf das vorbereitete Backblech legen. In jede zweite Form ein Loch stechen. Backen bei 180° ca. 10 – 12 Minuten.

Nach dem Auskühlen mit Gelee füllen.