27. Juli 2024, ganztägig

Termine - Autor*in

Ferien-Familien-Ausflug

Am Samstag, 27. Juli 2024 wollen wir auf die Schwäbische Alb nach Münsingen, dem ehemaligen Truppenübungsplatz, fahren. Der Ort Gruorn musste von seinen Bewohnern verlassen werden. Die Häuser wurden bis auf die Kirche und das Schulhaus zerstört. Wir laufen von der Trailfinger Säge etwa 30 Minuten nach Gruorn.

Eine Führung erläutert die Geschichte dieses Ortes. Wer möchte, kann danach noch selber einen Rundweg erkunden oder das Museum besichtigen.

Um 12.00 Uhr wollen wir im Schulhaus zu Mittag essen. Das Essen muss vorbestellt werden. Deshalb geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihren Essenswunsch ab (Schnitzel und Kartoffelsalat, 14,50 €; Rumpsteak mit Spätzle und Salat, 23,80 €; Kässpätzle mit Salat, 13.30 €; Salat mit Champignon, 12,80 €; Salat mit Pute, 13,80 €; Schweizer Wurstsalat, 12,80 €) Alle Gerichte gibt es auch als kleine Portion.

Am Nachmittag sind wir dann im „Alten Lager“. Auch hier gibt es eine Führung. Sie dauert etwa 1,5 Stunden. Danach kann man durch die dort ansässigen Manufakturen stöbern oder einen Kaffee und Kuchen genießen. Es gibt auch Tiere und einen Spielplatz

Abfahrt 8.20 Uhr in Bartenbach, anschließend Hummelbühl und 8.30 Uhr am Parkplatz der Festhalle. Kosten etwa 28,00 €. Kinder bezahlen nur den Busplatz. Nichtmitglieder 5,00 € mehr.

Anmeldung bis 17. Juli 24 bei Andrea Sixt, Tel. 07193/7120. Bitte auf den AB sprechen.

Die Bezahlung wird über das von Ihnen angegebene Konto abgebucht. Oder Sie überweisen bis 19. Juli auf das Konto der LandFrauen: IBAN DE79 6029 1120 0730 0770 04 mit Verwendungszweck Ferien-Familien-Ausflug.